HISTORIE

1991
Gründung TV SKYLINE
Film- und Fernsehgesellschaft mbH

1992
erste Industrieproduktion

1993
erster TV Übertragungswagen Ü1

1994
Umzug von Wiesbaden nach
Mainz Kastel

1997
Polecam Premiere in Deutschland

1998
Bau des Übertragungswagens
FÜ3 (16:9/4:3 SD)

1999
33 Stunden Live-Übertragung
von der Eiger Nordwand

2000
Entwicklung der GOAL:CAM 1

2001
Bau und Umzug in das Sky-Center in Mainz

2002
Entwicklung der SPORTS:CAM 1

2003
Aufbau der Entwicklungsabteilung
für Spezialkameras

2004
Entwicklung der SPORTS:CAM3 HD

2005
Bau des TV-Übertragungswagen Ü5HD
Gründung der TV SKYLINE GmbH in Arnstadt / Thüringen

2006
Die Speedcam/HD Polecam bei den
Olympische Winterspielen
Mit über 70x Kameras bei der FIFA WM in Deutschland

2007
Inbetriebnahme des ersten
vollautomatischen Lottostudios in HD
Entwicklung der SPORTS:CAM4 HD
und des UNI:LINK

2008
Erste Live-Übertragung der Bayreuther Festspiele
Mit über 80 Kameras bei der UEFA EURO 2008 Schweiz/Österreich
Entwicklung der GOALCAM2 HD

2010
Mit der SPEED:CAM und sieben Polecams bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver.

2011
Neubau des Ü1HD

2012
Entwicklung der Sports:CAM5HD
Mit 80 Kameras bei der UEFA EURO 2012 Polen/Ukraine
3D Spezialkameras bei den Olympischen Spielen in London

2013
Entwicklung der QUBE:CAM
Produktion Gamescom in Köln für Riot League of Legends

2014
Neubau des Ü7
mit mehr als 180 Kamerassystemen bei der FIFA WM 2014 in Brasilien